Die Bluefins sind da!

01. Juni 2012

Na? Wer wühlt sich denn da durch die Fluten? Das kann doch nur ein Bluefin sein! Wir saßen zu viert auf der Flybridge und suchten nach Vögeln die uns den Weg weisten. Wir fanden die Bluefin fast täglich, außer an einigen Tagen mit völliger Flaute. Später wurde es schwieriger einen Take zu bekommen.

Es machte uns trotzdem verdammt viel Spaß Fische zu suchen. Entweder beim Chummen oder beim Schleppen warteten wir auf Bisse. Wenn nach einigen Stunden Anfütterns nichts passierte, machten wir uns wieder auf die Suche oder warteten in der Bar auf die Longleiner Jungs, um bei einigen Bieren auf den erhofften Tip zu warten.