Angeln auf Mallorca und Ibiza

Wer denkt bei Mallorca und Ibiza an Thunfisch, Schwertfisch und Amberjacks? Wir und unsere Gäste gehören zweifelsfrei und unheilbar dazu!

Das Angeln auf Ibiza, Mallorca sowie den gesamten Balearen, zeichnet sich durch seine breit aufgestellte Artenvielfalt auf einzigartige Weise aus. Sie sind ein wahres Angelparadies, das einerseits kapitale Fangmöglichkeiten und andererseits die reisefreundliche Nähe Nordeuropas bietet. Und dies alles bei stets angenehmen Temperaturen.

Hierdurch bieten wir unseren Gästen 365 Tage im Jahr optimale Hochseefischerei.

Wir leben für das professionelle Sportfischen und nichts betreiben wir mit mehr Passion als das. Das bedeutet, dass wir ständig an uns arbeiten und immer neue Techniken ausprobieren. Dies ermöglicht es, unseren Gästen in den Gewässern rund um die Balearen, 365 Tage im Jahr und bei jeder Ausfahrt, unvergessliche Angelerlebnisse anzubieten.

Buchen Sie Ihren Charter +49 (0) 178 1873854

Galerie

Hier ein paar fotographische Eindrücke, was bei unseren Touren geboten wird.

Die Geschichte von Balearic-Sportfishing

Am 26.11.2010 haben wir auf Ibiza begonnen, Gäste zu den Fischen zu bringen.

Seitdem sind wir immer dicht am Fisch und wissen mittlerweile exakt, wann die Fische sich an welchem Spot aufhalten und vor allem, wo sie fressen.

Das Herz von Balearic Sportfishing ist Michael, der auf eine lange Erfahrung im Bereich Guiding und als Kapitän zurückblickt. Schon bevor er anfing, Gäste auf den Balearen zum Fisch zu bringen, hat er in Florida auf der Isla Morada Gäste zu Tarpon, Thun- und Schwertfisch gebracht.
2010 startete er auf Ibiza die ersten Versuche den Amberjacks und Blauflossenthunfischen  nachzustellen. Kurz vor Weihnachten des selben Jahres kam dann das entscheidende Erlebnis und damit der Startschuss für die Erfolgsstory von Balearic Sportfishing. Michael konnte seinen ersten Blauflossenthun im Mittelmeer haken und der Bann war gebrochen! Dieses Erlebnis brachte ihn auf die Idee, noch intensiver den Thunen nachzustellen. Es war allerdings nahezu unmöglich, Informationen über mögliche Fangplätze oder Fangzeiten von den einheimischen Fischern zu erhalten.

Weiter Lesen 

Reihe von Pokalen, die in der letzten Zeit gewonnen wurden

Unsere Erfolge

2012 war das wichtigste Jahr für uns, was das Wissen und die gemachten Erfahrungen angeht. Dann endlich folgte uns 2013 ein deutsches Angelmagazin, um von unseren Erfolgen zu berichten. Von da an kamen die ersten reinen Angeltouristen zu uns nach Ibiza. Um Albacore, Speer-, Schwertfisch und großen Goldmakrelen auf den Balearen noch effektiver nachzustellen, entwickelten wir neue Methoden und Techniken. Der Fang von großen Goldmakrelen gehört zu einer unserer Spezialitäten.

Seit 2012 brechen wir jedes Jahr Rekorde:

-Größter Abadecho Grouper: 7,65 Kilo über dem Weltrekord

Weiter Lesen 

Menu